Drucken

Overbeck and Friends

Overbeck and Friends

Begonnen hat Andrea Overbeck mit einem bunten Korb, den sie auf einem Markt in Thailand entdeckte. 1999 entstanden dann die ersten eigenen Overbeck Entwürfe am Wohnzimmertisch. Heute ist Overbeck and Friends ein florierendes und erfolgreiches kleines Unternehmen geworden. Die Overbeck and Friends Flechtkörbe sind zum Klassiker avanciert. Jedes Jahr gestaltet Overbeck viele neue Designs – immer nach dem Motto „Schöner aufräumen und verstauen“. Die Overbeck Körbe werden in vielen Größen angeboten: Kleine Kästchen für Schmuck, Stifte, Make-up oder Nähzeug, Aufbewahrungskörbe für Küche und Bad und große Körbe für Wäsche, Putzzeug oder Spielsachen. So findet wirklich alles, was gerne einmal ohne festen Wohnsitz durch unsere Wohnungen geistert, bei Overbeck den perfekten und hübschen Platz. Die Overbeck Produktwelt wurde nach und nach erweitert. Zum Sortiment von Overbeck and Friends gehören heute unter anderem Bilderrahmen, Küchenaccessoires, Dekorationsartikel, Geschirr, Vasen aus mundgeblasenem Glas, Kerzenständer, Metalldosen- und Tabletts, Lampenschirme und – ganz neu in der Overbeck and Friends Familie – Melamingeschirr, genauso bunt und fröhlich gestaltet wie die Körbe. Die Overbeck Flechtware wird in Thailand in 'Home Cottage Industries' hergestellt. In den kleinen Familienbetrieben arbeiten heute mehr als 100 Leute, die die Overbeck Artikel in Handarbeit mit großer Sorgfalt und Geduld anfertigen. Es ist die Herzensangelegenheit von Andrea Overbeck, die soziale Verantwortung nicht aus dem Auge zu verlieren.